Internationales Turnier der Veteranen.

Tischtennis Gold Coast 2017

1. REGELN

1.1 Das Turnier gelten die Regeln und Vorschriften der Zwischenkriegszeit für internationale Wettbewerbe (aktuelle Ausgabe).

2. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

2.1 Können zur Teilnahme an des Turniers alle Menschen die älter als 40 Jahre alt oder 40 Jahre alt im Jahr 2017 entsprechen.
2.2 Teilnehmer müssen Personalausweis vorlegen oder ’ Karte den Pass als Beweis für die ’ Alter.

3. Kategorien und tests

3.1 Kategorien:

40-49 Jahre
50 – 59 Jahre
60-69 Jahre
und mehr als 70 Jahren

3.2 Jede Kategorie müssen folgenden Prüfungen:-Einzel der Männer, Einzel der Frauen, Herren Doppel und Einzel.
3.3. Wenn ein Test weniger als vier Spieler registrieren, behält sich das Organisationskomitee, diese Veranstaltung abzusagen oder um eine sinnvolle Alternative für alle interessierten anzuwenden.
3.4 Jedem Spieler werden in der Lage, zur Teilnahme an einem Test und einer Doppel. Jeder Spieler muss in eine eigene Kategorie von Alter, außer im Doppel teilnehmen. Wenn Spieler ein paar nicht zu derselben Altersgruppe gehören, werden in der Kategorie der jüngste Spieler teilnehmen.
3.5 Wenn eine der Komponenten des Paares von Zwillingen (nach der Auslosung) nicht zum Zeitpunkt des Spiels vorhanden ist, wird sein Nachfolger akzeptieren können.
3.6 Ein paar Doppel wird nicht geändert werden, wenn beide Spieler vorhanden und in der Lage zu spielen sind. Jedoch wird im Falle einer Verletzung, Krankheit oder Abwesenheit eines Spielers als Rechtfertigung für einen Wechsel akzeptieren können.
3.7 Alle Einträge im Einzel und Doppel werden auf der Website der Organisation unmittelbar nach Anmeldeschluss bekanntgegeben. Spieler sind verantwortlich für die Überprüfung ihrer jeweiligen Registrierungen.

4. doppelte Verfahren für Teilnehmer

4.1 Ein Spieler, der nicht mit ein paar doppelte registriert hat muss jedes Unternehmen akzeptieren, die die Organisatoren zugewiesen.
4.2 Eine Liste der Paare registriert, um Doppel – bestätigt durch beide Spieler – spielen wird so bald wie möglich im Internet veröffentlicht werden.

5. ORGANISATION

5.1 Der Veteran internationalen Costa Dorada ist durch das Katalanisch Föderation Tischtennis organisiert.
5.2 Das Turnier findet vom 2. bis 7. Mai 2017 statt.
5.3 Das Turnier findet im Olympia-Pavillon in Reus statt.

6. SPIEL-SYSTEM

6.1 Das Individuum und Doppel Spiele in den besten fünf Spiele (3 Spiele gewonnen)
6.2 Es wird eine erste Qualifikationsrunde in Gruppen von 3 oder 4 Spieler/Paaren spielen. Die erste und zweite Platz jeder Gruppe qualifizieren sich für die Finalrunde. Die anderen Spieler/Paare, kann wenn sie es wünschen, an den Trost-Veranstaltungen – teilnehmen nur, wenn Sie es wünschen, und nur, wenn Sie diese Option auf die Ergebnisse der einzelnen Gruppen, sofort nach dem Spiel in seiner Gruppe festlegen.
6.3 Bei weniger als 8 Spieler oder Parellees in eine Kategorie von Alter registriert kann die Organisation beschließen, den Test in einer Gruppe spielen. Das genaue System wird vor dem Start des Wettbewerbs veröffentlicht.
6.4 Sind zwei oder mehr Spieler in einer Gruppe des gleichen Vereins, ist es wichtig, dass die Spiele zwischen ihnen sind die ersten gespielt werden.
6.5 Die letzte Phase der Beweise und der Consolacions wird nach dem System der Ko-gespielt werden ’.

(7) VERLOSUNG

7.1 Die Auslosung für die Qualifikationsphase wird ca. 7 Tage vor Beginn der Meisterschaft stattfinden.
7.2 Die Ziehungen der Endphase der Wettbewerbe statt findet unmittelbar nach dem Abschluss der Klassifizierung von jeder Altersklasse.

(8) SCHIEDSRICHTER

8.1 Der Veranstalter wird die Schiedsrichter nur für die Endphase des Gewinnspiels oder die Consolacions zur Verfügung.
8.2 In der Gruppenphase sollten die Mitglieder jeder Gruppe als Schiedsrichter erfolgen.
8.3 In den Studien des Trostes ist die Verlierer des Matches der Schiedsrichter im Spiel neben dem Tisch, wo er gespielt hat.

9. GERÄTE

9.1 Verwenden Sie Material von der Zwischenkriegszeit (Tische, Netze und Kugeln) genehmigt.
9.2 Die Oberfläche Beschichtung der Seiten der Klinge, oder von einer Seite, wenn diese ohne Deckel bleibt, wird es Matt, live auf einer Seite rot und schwarz auf der anderen.
9.3 Die Beschichtungen, die das Paddel abdecken bedürfen der Zustimmung der Zwischenkriegszeit.

10. Bestimmungen und Bedingungen des Spiels

10.1 Die Größe des Spielfeldes wird ein Minimum von 10 m x 5 m.

11. Verpflichtungen der Spieler

11.1 Die Spieler sind verantwortlich für ihre körperliche und geistige Fitness in der Meisterschaft antreten.
11.2 Es empfiehlt sich, ein paar Tage vor dem Wettkampf eine Routine zu einem Arzt überprüfen.
11.3 Spieler müssen ihre eigenen Kranken- und Unfallversicherung.
11.4 Die Spieler übernehmen die Anti-doping-Regeln von der Zwischenkriegszeit (gemäß dem Handbuch der Zwischenkriegszeit) als Voraussetzung für die Teilnahme. Es wird empfohlen, den Fall, dass ein Spieler nehmen eine bestimmte Medikamente aus gesundheitlichen Gründen, dieser Spieler eine schriftliche Bestätigung von Ihrem Arzt hat.
11.5 Jeder Spieler ist verpflichtet in der zugeordneten Tabelle in das Programm des Wettbewerbs zu konkurrieren.
Der Spieler ist verantwortlich für das Bewußtsein der Zeit und der Tisch spielen. Jeder Spieler, der nicht automatisch zum geplanten Zeitpunkt anwesend sein werden das Match verlieren nach einer Wartezeit von 5 Minuten.
11.6 Alle Spieler müssen das Ergebnis ihre Übereinstimmung im entsprechenden Protokoll, vor dem Verlassen der Tabelle unterschreiben.
11.7 Es ist obligatorisch die Nummer tragen, die Ihrer Organisation zur Verfügung stellt.

12. DIE PAUSE ZWISCHEN DEN SPIELEN

12.1 Jeder Spieler ist berechtigt, eine Pause von 5 Minuten zwischen zwei Parteien, nach dem Ermessen der Schiedsrichter oder verantwortlich für die Tabelle.

13. APPELLIERT · EINRICHTUNGEN

13.1 Die Beschwerden werden durch ein Gremium aus drei Mitgliedern, die vor dem Start der Competicó gelöst werden. Der Schiedsrichter oder sein Stellvertreter haben das Recht, Stimme, aber ohne Abstimmung. Proteste gegen die Entscheidung des Schiedsrichters eingereicht werden können und müssen schriftlich an das Organisationskomitee unmittelbar nach dem Ende des Spiels eingereicht werden.
Kein Mitglied der Jury wird am Turnier teilnehmen können.

14. Zeremonien/Preise

14.1 Die vier besten Spieler oder Paare jeder Kategorie von den Weltmeisterschaften erhalten die entsprechenden Medaillen.
14.2 Die Sieger und Vize-Meister von der Trostrunde erhalten ein Souvenir, das unmittelbar nach dem Endspiel an den Tisch geliefert wird.
14.3 Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.